UA-46675325-1
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Fahrradfahren / Mauntainbiking / Bergsteigen / Wandern / Golfen / Wassersport aller Art / Baden an einem der zahlreichen Strände und Badebuchten Mallorcas oder einfach auf der Finca die Seele baumeln lassen ....... viel Spass!

 

Radsport:

 

Egal ob Radprofi oder Freizeitradler, Mallorca hat für alle Fahrrad-Fans etwas zu bieten. Nicht nur wegen den Temperaturen und dem Klima ist der Frühling die schönste Jahreszeit für die Radfahrer, auch sind dann auf Mallorcas Strassen nur wenige Mietwagen und Touristenbusse unterwegs.

Das Bergland der Wesküste der Serra de Tramuntana wird hauptsächlich von den Radprofis befahren. Die Freizeitradler trifft man in der Inselmitte, entlang der Küstengebiete oder durch die hüglige Ebene zwischen den Orten und Buchten der Ostküste. 

Die meisten Straßen auf der Insel sind asphaltiert. Es lassen sich aber immer Feld- oder Sandwege finden die zum Strand oder hinauf zu einem Berggipfel führen.
Vom Straßennetz  sind ca. die Hälfte Nebenstraßen und etwa 20% Gebirgsstraßen.

Fahrräder können in vielen Dörfern und Städten gemietet werden. Profis, welche das eigene Bike bevorzugen, können dieses gegen eine Gebühr von den Fluggesellschaften (muss vorher angemeldet werden) transportieren lassen, am besten verpackt in einen extra Fahrrad-Karton.

________________________________________________________________________

 

Wandern und Bergsteigen:

 

Das Gebirge der Serra de Tramuntana zählt zu den schönsten Wandergebieten im Mittelmeerraum. An den Ausläufern der Serra de Tramuntana kann der Wanderer wunderschöne Panoramen auf eine malerische Landschaft mit Pinienwäldern, Mandel- und Olivenhaine geniessen.

Wer entlang der wilden Westküste von Mallorca wandert, kann viel "Natur pur" geniessen. Die Westküste zählt zu den abwechslungsreichsten Gegenden der Insel. Viele Sehenswürdigkeiten, wie Klöster oder Ruinen aus römischer und osmanischer Zeit, machen die Wanderwege zu etwas ganz Besonderem und an einigen Stellen laden traumhafte Buchten zum Baden ein.

Der Ort Valdemossa ist ein guter Ausgangspunkt für viele abwechslungsreiche Wanderungen.

Insgesamt gibt es ca. 300 km Wanderwege auf Mallorca und diese werden fortlaufend weiter ausgebaut. Ideale Wandermonate sind Februar bis Mai sowie ab Mitte September bis Ende Oktober.

 ____________________________________________________________________________

 

Golf:

 

Mallorca ist das Golfzentrum der Balearen und mit seinen 23 Plätzen für alle Schwierigkeitsgrade ein richtiges Eldorado für alle Golfliebhaber. Auf 20 Plätzen sind Gäste willkommen. Die wichtigsten Golfplätze sind auf folgender Karte aufgezeichnet:

Golplätze MallorcaGolplätze Mallorca

 

 

 

Unter folgendem Link finden Sie nähere Angaben über das Golfen auf Mallorca mit Beschreibungen der verschiedenen Golfplätze, Preise etc.:

www.mallorca-golfplaetze.info